Manuell betriebene ASTM D1160-Vakuumdestillation

Manuelle Steuerung der Destillation, einschließlich:
  • Destillationsrate mit manueller Wärmeregelung eingestellt
  • Vakuumlevel mit manueller Ventilregelung eingestellt
  • Empfänger-/Kondensatortemperaturen auf Bad eingestellt

Manuelle Aufzeichnungen
  • Siedebeginn (IBP)
  • Dampftemperatur, Topftemperatur, Vakuumlevel und Destillationsrate bei einem Volumen von 5 %, 10 %, 20 % usw. und beim Siedeende (FBP)

Kochkolben/Heizpilz
  • 500 ml
  • Borosilikat oder Quarz
  • Hochleistungsheizpilz
  • Isolierschicht

Destillationsspalte
  • Gemäß ASTM-Spezifikationen
  • Vertikales Sichtfenster für einfaches Sehen
  • Hochreflektierender Vakuummantel
  • Verstellbarer Dampftemperaturfühler

Empfänger-/Volumenmessung
  • Programmierbare Empfängertemperatur

Zirkulationsbad
  • Programmierbar
  • 30-100 °C Standard
  • Optional -10 bis 100 °C
  • Ausschaltung bei niedrigem Flüssigkeitsstand
  • Ausschaltung bei Übertemperatur

Vakuumbetrieb
  • Manuell betriebenes Regelventil

Vakuumkomponenten
  • 100-1 mmHg Bereich Standard (MKS)
  • Optional 760-100 mmHg Bereich (MKS)
  • Optional 1-0,1 mmHg Bereich (MKS)
  • Regelventil (MKS)
  • Vakuumpumpe (Edwards)

Kühlfalle
  • Kühlung durch Trockeneis
  • Optional Automatischer Kühler, -60 °C
  • Gestaffelt
  • Leichter Zugriff
  • Inhalte leicht einzusehen
  • Inhalte leicht zu entfernen

Optionaler Schaumsensor
  • Erkennt Schaumbildung automatisch

PC/Monitor
  • In der Destillationseinheit enthalten
  • Tastatur und Monitor im Destillationssystem integriert

Abmessungen
  • 91,5 cm x 94 cm x 53 cm (H x B x T)

Strom (nur Destillationseinheit)
  • 10 Ampere 220 VAC